Stellen Sie sich vor die Mechaniker in den Boxengassen des Rennsports hätten nur einen Wagenheber und ein Radkreuz zur Verfügung, aber keine elektrische Hilfe.  Dann könnte so ein Reifenwechsel schon mal 1 Minute und 23,85 Sekunden dauern. Das ist die Zeit des bisherigen Guinness World Records Weltrekords für den schnellsten Reifenwechsel per Hand und ohne elektrische Hilfsmittel. 
Fastest Car Wheel Change Guinness World Records kfzteile24 front
Vier Mechaniker von kfzteile24 haben es sich zum Ziel gemacht, diesen Rekord zu brechen. Wochenlang trainierten sie, damit jeder Handgriff perfekt sitzt. Sie wollten den Rekord nicht einfach nur brechen, sie wollten ihn deutlich unterbieten.
Fastest Car Wheel Change Guinness World Records kfzteile24
Doch auch die Atmosphäre sollte stimmen. Daher wurde der Rekordversuch in den DTM Renntag am Lausitzring eingebettet. Die Besucher konnten vor dem Rennen nicht nur zu Augenzeugen des Rekordversuchs werden, sondern sich auch selbst der tickenden Uhr stellen und die Reifen des Ford Focus per Hand wechseln. 
 German wheel change
Gegen 12 Uhr war es dann soweit. Alle Teile lagen griffbereit, die Mechaniker standen in Startposition und die extra angereiste Guinness World Records Rekordrichterin gab das Startsignal.  Nach unglaublichen 59,62 Sekunden war der Ford Focus neu bereift.
 
Damit waren die Mechaniker sagenhafte 24,23 Sekunden schneller als die bisherigen Rekordhalter und halten nun den neuen Guinness World Records Weltrekordtitel für en schnellsten Reifenwechsel per Hand. 
Fastest Car Wheel Change Guinness World Records kfzteile24 Certificate
Die Urkundenübergabe und die Siegesfeier fanden im direkten Anschluss an den Rekordversuch statt. Die Rekordrichterin sagte: "Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zum erfolgreichen Weltrekord. Eine Spitzenleistung, die zeigt, was mit guter Vorbereitung und dem nötigen Willen möglich ist."