Diesen Sommer haben sich Pizzabäcker aus der ganzen Welt daran gemacht, ein Stück des unwiderstehlichen Ruhmes des Rekorde-Brechens zu ergattern. 

In Italien wurde eine Margherita-Pizza in der Länge von einer Meile (ca. 1,61km) gebacken; In 12 Stunden stellte ein Restaurant in der Schweiz 5.000 Pizzen her und Papa John, brachte in London hunderte Menschen zusammen, die Pizzateig in die Luft warfen. 

Guinness World Records wirft einen Blick auf die eindrucks- und geschmackvollen Rekordtitel, die in den letzten Wochen aufgestellt wurden.

Die längste Pizza
 
Mit dem Ziel den Rekordtitel zurück in die Heimat der Pizza zu bringen, stellte La Pizza +1 aus Sante Ludovico, NIPfood of Dovilio Nardi und die Veranstalter der weltweiten Woche der Tomate den Rekord für die Längste Pizza auf. Das gute Stück war unglaubliche 1.595,45m lang. 
 
 
longest pizza - portrait 
 
Der vorige Rekord für die längste Pizza wurde 2011 von Marquinetti und der Vereinigung Spanischer Pizzabäcker aufgestellt und lag bei einer Länge von 1.141,5m. Diese Pizza ist allerdings winzig im Vergleich zu der, die so groß wie 15 Fußballfelder ist.

Es wurden nur italienische Zutaten benutzt: 1,7t Mozarella und 1,5t Tomatensauße wurden für die 5t schwere Pizza benötigt.
 
 
 
Die Pizza wurde bei der Weltausstellung Expo 2015 in Milan, Italien, gebacken. Dazu wurden fünf speziell angefertigte Tunnelöfen auf Rädern verwendet, die entlang der Pizza geschoben werden konnten. 
 
Longest pizza - oven
 
80 Köche arbeiteten 18 Stunden lang unermüdlich an der riesigen Lieblingspizza der Italiener – allerdings hat sie nicht lange gehalten, Mehr als 35.000 Stücke Pizza wurden kostenlos an die Besucher der Expo verteilt und mehr als 300m der Pizza wurden an die NPO Tafel – Banco Alimentare, die die Pizza an Charity-Organisationen verteilten um bedürftigen Menschen zu helfen. 
 
 Die meisten Pizzen innerhalb von 12 Stunden hergestellt

most pizzas made - gwr
 
Das Restorante Sportivi Paradiso, Schweiz, und das Instituto Nazionale della Pizza, Italien, erhielten den Guinness World Records Weltrekordtitel für die meisten innerhalb von 12 Stunden gebackenen Pizzen (Team). 
 
In der wundervollen Location des Restorante Sportivi Paradiso und dem Außengelände, stellte ein Team von 40 Pizzabäcker-Experten 5.070 Pizzen in nur 12 Stunden her. 
 
Nachdem der Rekordtitel erreicht war, kamen Einheimische und Touristen vorbei um die Rekord-Pizza zu probieren, die kostenlos verteilt wurde. 
  
 
Die meisten Menschen, die gleichzeitig Pizzateig schleudern 
 
Um die Eröffnung der 300sten Filiale in England zu feiern, schlug die Pizzeria-Kette Papa John’s Ltd s den Guinness World Records Titel für die meisten Menschen, die gleichzeitig Pizzateig schleudern.
 
Ihr selbstgestecktes Ziel waren 300 Teilnehmer. Diese Erwartungen wurden allerdings übertroffen, als der Rekord mit insgesamt 338 Menschen aufgestellt wurde und London in eine Mehlwolke verwandelte.
 
Papa John's - header
 
Dieser Rekord übertraf den Rekord des Italy’s Istituto Nazionale della Pizza, bei dem 278 Menschen dabei waren. 
 
Die Pizzarestaurantkette buchte den Potters Field Park, neben der Tower Bridge in London, damit alle Pizzateig-werfer genug Platz hatten. Angeführt wurde die Veranstaltung von Papa John persönlich: John Schnatter, Gründer und CEO von Papa John’s.
 
Natalie Lowe von der britischen Tanzsendung Strictly Come Dancing tanzte auf der Bühne um die motivierten Köche bei Laune zu halten.