Gamer Joel „Jodenstone“ Ekman aus Schweden setzte einen neuen Any%-Rekord für Zelda: Ocarina of Time (ohne Tool-Unterstützung), als er das Spiel in nur 17 min 55 sek durchspielte. 
 
Joel spielte den Run live vor 1.300 Zuschauern im Videostream, und es war das erste Mal überhaupt, dass das Spiel in unter 18 Minuten beendet wurde.
 
fastest-completion-of-zelda-ocarina-of-time-sweden
 
Joel war schon immer ein riesiger Fan von der Kunst, Musik und der spannenden Kombination von Kampf und Abenteuer im Spiel. Später hat er dann entdeckt, wie viel Spaß es macht sich mit anderen Gamern zu messen.
 
Schnell hat ihn dann Speedrunning gereizt (ein Spiel unter bestimmten Regeln so schnell wie möglich durchspielen) und er hat ungefähr 2.000 Stunden damit verbracht, seine Leistung immer weiter zu verbessern. 
 
fastest-completion-of-zelda-ocarina-of-time-portrait 
 
Im Video seht ihr Joel bei seinem Fotoshoot in Stockholm – einmal bei -7 °C in der Eisbar, die ihn an die Eishöhle aus dem Spiel erinnerte, und einmal im Hagapark, einem Ort, an dem die Gebäude direkt aus Zelda zu stammen scheinen.
 


Im Gespräch mit Guinness World Records über seinen Rekordtitel sagte Perfektionist Joel: „Im Buch dabei zu sein ist richtig cool“.
 
Joel’s beeindruckende Leistung und viele weitere unglaubliche Talente in der neuen Gamer’s Editon: Jetzt kaufen
 
2016 Guinness World Records Books