Die 115-Jährige Dina Manfredini aus Des Moines, Iowa (USA) ist offiziell zur ältesten lebenden Person gekürt worden. Dina wurde am 4. April 1897 in Pievepelago (I) am Rande der Toskana geboren und kam 1920 mit ihrem Mann Riccardo Manfredini nach Des Moines.

Ursprünglich Hausfrau und Mutter nahm Dina später einen Job als Putzfrau an, den Sie bis ins hohe Alter von 90 Jahren ausübte. Bis zum Alter von 110 Jahren lebte sie in einer eigenen Wohnung, bevor sie in das Plegeheim in Johnston, Iowa (USA) übersiedelte, in dem sie heute noch lebt.

Ihre Familie lobt vor Allem ihre Leidenschaft für Gartenarbeit. Ihre Langlebigkeit verdanke sie "harter Arbeit und Gelassenheit". Dina hört zwar nicht mehr so gut, ist aber generell von bester Gesundheit und geht viel spazieren.

Dina übernimmt den Rekordtitel von Besse Cooper, die am 4. Dezember 2012 im Alter von 116 verstorben war.