Gerade wurde Winterkinder von Rolf Zuckowski mit 1,5 Mio. verkauften und vom Bundesverband der Musikindustrie (BVMI) bestätigten Exemplaren mit dem GUINNESS WORLD RECORDS™ REKORD für das meistverkaufte deutschsprachige Weihnachtsalbum ausgezeichnet. Bereits am vergangenen Samstagabend nahm der Künstler in der Live-TV-Show Das Adventsfest der 100.000 Lichter (ARD, D) sichtlich gerührt seinen Preis entgegen.

Showmaster Florian Silbereisen konnte Rolf Zuckowski in seiner Show überraschen, indem er Rekordrichter Olaf Kuchenbecker einlud die Rekordurkunde zu überreichen.

Geboren am 12. Mai 1947 in Hamburg veröffentlichte Rolf Zuckowski in seiner Karriere mehr als 50 Alben, die sich in allen Formaten insgesamt 17 Mio.-mal verkauft haben. In den 35 Jahren seines Schaffens wurde er mit 40-mal Gold, 16-mal Platin, 4-mal Doppelplatin, sowie einmal Dreifachplatin ausgezeichnet.