Hinweise zur verwendung von Cookies

Während eines Besuchs einer Website von Guinness World Records (einschließlich challengers.guinnessworldrecords.com, guinnessworldrecords.com und der entsprechenden Webseiten in anderen Sprachen (zusammen die „Website“)), beabsichtigen die Guinness World Records Limited („uns” oder „wir” oder „unser”) und bestimmte Dritte, das Setzen von Cookies auf Ihrem Rechner.

Cookies sind Kurzinformationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Die Cookies, die wir auf Ihrem Computer setzen möchten, enthalten keine personenbezogenen Angaben, aber sie ermöglichen es uns, bestimmte Funktionen, wie etwa Individualisierung, und in bestimmten Fällen gezielte Werbung für Sie auf der Grundlage von anderen Webseiten, die Sie besucht haben, bereitzustellen.

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können in der Regel Ihren Browser entsprechend einstellen. Zusätzliche Informationen zum Finden und zur Steuerung Ihrer Cookies erhalten Sie in den Ausführungen am Ende dieser Hinweise zur Verwendung von Cookies unter der Überschrift „FINDEN UND STEUERN IHRER COOKIES“.

Die Cookies selbst ermitteln nicht den einzelnen Nutzer, sondern nur den Computer, der verwendet wird (obwohl bestimmte Cookies mit Ihren personenbezogenen Angaben verbunden werden, wenn diese Informationen in Verbindung mit Ihrem jeweiligen Konto verwendet werden (z. B. Ihr Konto auf der Website oder Ihr Facebook-, Google+- oder Twitter-Konto, soweit zutreffend)), wobei Sie sich entscheiden, mit der Website über dieses Konto zu interagieren.

Wir verwenden auch sogenannte Web Beacons. Die Website enthält deshalb elektronische Bilder (die als „Single-Pixel Gif“ oder „Web Beacon“ bezeichnet werden), die es uns erlauben, Seitenaufrufe (Page Views) zu zählen oder Zugriff auf Cookies zu haben. Im Allgemeinen können alle elektronischen Bilder, die als Teil einer Website, einschließlich eines Werbebanners, betrachtet werden, als Web Beacon fungieren. Web Beacons sind in der Regel sehr kleine, bannerähnliche Dateien mit einer Größe von 1 x 1 Pixel.

Die Web Beacons, die wir verwenden, erfassen, sammeln, überwachen und teilen keine personenbezogenen Angaben über Besucher unserer Website; sie sind nur die Technik, die wir einsetzen, um unsere anonym zusammenfassten Statistiken über die Nutzung der Website zusammenzutragen. Das Web Beacon-System, das wir verwenden, um diese Informationen zu sammeln, heißt Google Analytics (www.google.com/analytics) und wird von der Google, Inc. bereitgestellt.

Web Beacons haben ähnliche Wirkungen wie Cookies, und die Bezugnahme auf Cookies in diesen Hinweisen betreffen sowohl reine Cookies als auch Web Beacons.

UNSERE NUTZUNG VON COOKIES SOWIE DIE NUTZUNG VON COOKIES DURCH DRITTE

Unsere Nutzung von Cookies sowie die Nutzung von Cookies durch Dritte, wenn Sie die Website besuchen, sind unterteilt in die nachfolgend aufgeführten vier Kategorien. Sie finden weiter unten außerdem eine Tabelle, in der die konkreten Cookies auf der Website aufgelistet werden.

1. Essentielle Cookies

Wir verwenden einige Cookies auf der Website, die von wesentlicher Bedeutung sind, um bestimmte Funktionen der Website für Sie zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie z. B. ein Konto bei uns haben, nutzen wir ein Cookie, um daran zu erinnern, dass Sie Kontoinhaber sind und stellen Ihnen erweiterte Funktionen zur Verfügung.

Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, stehen diese erweiterten Funktionen der Website nicht zur Verfügung, da Sie sich nicht in Ihr Konto einloggen können.

German Cookie Provider

2. Leistungs-Cookies

Wir oder Drittplattformen nutzen Cookies auf der Website, um die Datenerfassung über die Art und Weise, wie Besucher die Website nutzen, zusammenzutragen. Wir sammeln und kumulieren außerdem weitere anonyme Daten, die uns helfen, das Interneterlebnis unserer Besucher zu verstehen und zu analysieren. Wir tragen z. B. Besucherdaten in Bezug auf die verweisenden Domains, die Browser, die verwendet werden, die Betriebssystem-Software, die Bildschirmauflösung, die Farbleistung, Plug-ins, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen, Suchmaschinen-Stichwörter und JavaScript-Aktivierung zusammen. Wir erfassen auch die Anzahl der Besuche, die Zugriffspfade und die Verweilzeit auf der Website. Keine dieser Informationen sind personenbezogene Angaben und wir teilen diese Informationen nur als Gesamtdarstellung im Zusammenhang mit den Trends der gesamten Website oder der Internetnutzung.

Darüber hinaus setzt die Website, die in der Subdomain challengers.guinnessworldrecords.com verfügbar ist, Software ein, die von New Relic bereitgestellt wird, um die Leistung der Website zu überwachen. In diesem Zusammenhang setzt New Relic einen Cookie, um die Nutzung der Website zu überwachen und ähnliche Daten, wie weiter dargestellt, zu erfassen.

German Cookie 3rd Party

Twitter setzt ebenfalls Google Analytics Cookies, wenn Sie die Website als Teil einer Darstellung unseres Twitter Feeds auf der Website nutzen, und zwar für die gleichen Zwecke, wie weiter oben angegeben.

3. Funktionalitäts-Cookies

Wir verwenden diese Cookies, um Ihre Präferenzen auf der Website zu erfassen. Ein primäres Beispiel für eine solche Verwendung ist, dass sie es uns erlauben, sich an Ihre Angaben zu erinnern, wenn Sie sich in Ihr Konto einloggen, so dass Sie dies nicht jedes Mal tun müssen, wenn Sie die Website besuchen.

Die Website setzt auch verschiedene Webseiten und Software Dritter ein, um Ihnen Inhalte anzuzeigen. In diesem Zusammenhang sind auch Dritt-Webseiten bestrebt, Cookies zu setzen. Die Deaktivierung der relevanten Cookies bedeutet, dass Sie nicht in der Lage sind, diese erweiterte Funktionalität, wie weiter unten dargelegt, zu nutzen. Wenn ein Dritter ein Cookie, wie weiter unten dargelegt, verwendet, sollten Sie wissen, dass die Daten, die über Sie gesammelt werden, anonym sind und keine Informationen weitergeleitet werden, die genutzt werden könnten, um Sie zu identifizieren.

Wenn Sie sich in Ihr Facebook-Konto einloggen, um Kommentare auf der Website zu machen, setzt Facebook verschiedene Cookies. In diesem Zusammenhang kann Facebook erkennen, dass Sie die Website besucht haben und kann danach diese Informationen nutzen, um relevantere Werbung für Sie auf der eigenen Website anzuzeigen. Bestimmte Cookies werden verwendet, um Nutzerpräferenzen festzusetzen und Nutzer zu schützen, indem z. B. verdächtige Login-Aktivitäten überwacht werden oder wenn der Nutzer über einen öffentlichen Rechner auf die Website zugreift.

Die +1-Funktion von Google erlaubt es Anwendern, Artikel und Beiträge auf der Website mit „+1“ zu empfehlen. Google setzt ein Cookie, um Ihnen die Überwachung der Webseiten zu ermöglichen, auf denen Sie mit „+1“ empfohlene Inhalte haben, einschließlich durch Anzeigen des jeweiligen Artikels, den Sie mit +1-Empfehlung in Ihrem Google+-Konto haben.

Bei Twitter werden Informationen über Ihren Twitter Feed unmittelbar aus den Servern von Twitter entnommen, und auch Twitter ist bestrebt, Cookies auf Ihrem Rechner zu setzen. Diese dienen unterschiedlichen Zwecken, einschließlich der Möglichkeit für Twitter, zu erkennen, dass Sie diese Website besucht haben.

Wir nutzen auch YouTube, um bestimmte Videos auf der Website zu zeigen. In diesem Zusammenhang setzt YouTube verschiedene Cookies, um statistische Angaben zu Ihrer Betrachtung der YouTube-Videos auf der Website zu sammeln und sich Ihre Präferenzen zu merken.

Sie sollten wissen, dass, wenn Sie personenbezogene Angaben mit einem der vorgenannten Konten verbunden haben, die Cookies, die von Dritten verwendet werden, mit Ihrem Konto und demzufolge Ihren personenbezogenen Angaben verbunden werden.

Neben den vorgenannten Providern können wir von Zeit zu Zeit auch andere Dritt-Serviceprovider einsetzen. Wenn Sie diese sehen oder nutzen, können auch von diesen Informationen gesammelt werden, indem Cookies oder ähnliche Technologien verwendet werden. Um mehr über die Informationen, die zusammengetragen oder erhalten werden, zu erfahren, überprüfen Sie bitte deren Datenschutzerklärung, die auf ihren Webseiten verfügbar ist. Hier sind einige beispielhafte Links:

4. Verhaltensorientierte Werbe-Cookies

Wir und die Anzeigenkunden, mit denen wir zusammenarbeiten, verwenden Cookies, um Werbung anzuzeigen, die von Interesse für Sie sein kann. Wenn Sie sich z. B. ein bestimmtes Produkt auf einer vor dem Besuch der Website besichtigten Webseite angesehen haben, kann der Provider des Produktes den Eindruck haben, dass Sie am Produkt interessiert sind und eine Anzeige für das gleiche Produkt auf der Website über das Anzeigen-Netzwerk eines Dritten schalten. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass wir den Werbekunden Ihre Identität nicht offenlegen und dass diese Werbekunden nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Angaben haben, wenn Sie sich bereit erklären, ihnen diese unmittelbar bereitzustellen, entweder über die Anzeige oder sonst wie.

FINDEN UND STEUERN IHRER COOKIES

Ihre Browser-Einstellungen werden Sie in die Lage versetzen, die Cookies, die zurzeit auf Ihrem Computer gesetzt sind, zu sehen und zu steuern. Sie können auch alle Cookies löschen und die Cookies, die in Zukunft auf Ihrem Computer gesetzt werden sollen, einschränken. Sie können insbesondere vermeiden, dass Cookies von Dritten gesetzt werden.

Einzelheiten zur Bearbeitung von Cookies finden Sie für die meisten bekannten Browser hier:

Browser information

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter allaboutcookies.org. Falls Sie irgendwelche Fragen in Bezug auf die vorgenannten Hinweise haben, kontaktieren Sie bitte privacy@guinnessworldrecords.com.